Mit Spaß durch die Führerscheinausbildung in Moabit.

 

 Den Fahrlehrern ist es dabei besonders wichtig, dass die Freude bei der Führerscheinausbildung nicht zu kurz kommt. Die langjährige Berufserfahrung aller Mitarbeiter und Fahrlehrer garantieren eine ruhige, qualitativ hochwertige und auf den Einzelnen zugeschnittene Fahrausbildung der Fahrschüler in Berlin Moabit. Es wird versucht für jeden Einzelfall die optimale Route zum Führerschein bzw. durch die Führerscheinausbildung zu finden. Ziel der Führerscheinausbildung bei der Fahrschule Next ist am Ende das erfolgreiche Ablegen der Führerscheinprüfung jedes Fahrschülers. Fahrschülern wird dabei der unter optimalen Bedingungen das Erlangen der eigenen Fahrerlaubnis ermöglicht. Zufriedene Fahrschüler die bis zum Ablegen der praktischen Prüfung mit Rat und Tat betreut werden, hohe Abschlussquoten bei Führerscheinprüfungen und zahlreiche Neuanmeldungen geben der Fahrschule Next und deren Konzept in Berlin Tiergarten recht.

 

 

 

Wir bilden in folgenden Führerscheinklassen aus:

 

PKW :  Klasse B

Die Führerscheinklasse B umfasst Kraftfahrzeuge mit einer Gesamtmasse mit bis zu 3,5 t. 

Beförderungsberechtigt sind bis zu acht Personen, außer dem Fahrzeugführer (inklusive Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination die maximal zulässigen 3,5 t nicht übersteigt).

 

Mindestalter ist 18 Jahre

(ab 17 Jahre für Teilnehmer am „Begleiteten Fahren mit 17″)

Die Klassen AM und L sind inbegriffen.

 

 

 

 

Motorrad: Klassen A und A2

 

Die Führerscheinklasse A2 darf man ab 18 Jahren machen. Er erlaubt das Fahren von Krafträdern bis maximal 35 kW (48 ps). Die Klassen A1 und AM sind hier mit eingeschlossen.

 

Für den Führerschein der Klasse A gilt ein Mindestalter von 24 Jahren, für den Direkteinstieg. Wer zwei Jahre die Klasse A2 besitzt, darf den Führerschein der Klasse A auch schon früher machen - das heißt, frühestens mit 20 Jahren, wenn man die Klasse A2 mit 18 erworben hat. Um von Klasse A2 zur Klasse A aufzusteigen, ist nur eine praktische, keine theoretische Prüfung mehr nötig.