Ablauf der Führerschein Ausbildung 

 

Um einen Führerschein zu erwerben, musst du in Deutschland einen Antrag auf Ersterteilung einer Fahrerlaubnis stellen. Dies machst du am besten beim Bürgeramt oder direkt bei der LABO. Damit der Antrag reibungslos und so schnell wie möglich bearbeitet werden kann, benötigst du einige Unterlagen.

 

  • Personalausweis oder Pass
  • Anmeldung der Fahrschule
  • Erste-Hilfe Bescheinigung*
  • Sehtest*
  • Biometrisches Foto
  • Bearbeitungsgebühren von ca. 50 €

 

*den Erste Hilfe Kurs und den Sehtest kannst du direkt bei uns in der Fahrschule Next machen, bitte informiere dich bei uns im Büro für den nächstmöglichen Termin.

 

 

Die Bearbeitung dauert ca. 6-8 Wochen. In der Zwischenzeit kannst du schon an den Theoriestunden (14 Pflichtstunden) teilnehmen. Separat dazu schalten wir dir einen Acoount frei, damit du dich auf deine Theoretische Prüfung vorbereiten kannst. 

 

Selbstverständlich kannst du schon einige Übungsstunden durchführen, deine Sonderfahrten (ÜBL, BAB, NF) planst du dann mit deinem Fahrlehrer, je nachdem auf was für einem Stand du bist. 

 

Nachdem du deinen Antrag erhalten hast, die Pflichtstunden der Theorie hinter dich gebracht hast und dich fit für die theoretische Prüfung fühlst, steht dir nichts mehr im Wege.

 

Im Anschluss der bestandenen Theoretischen Prüfung, bereiten wir dich auf die Praktische Prüfung vor, hast du diese auch bestanden, darfst du AB SOFORT alleine ins Auto steigen und los fahren.

 

Du hast fragen ?? Wir helfen dir soweit es geht.

Ruf uns an im Büro, schreib uns eine E-mail oder sende uns eine Whats app Nachricht. Wir freuen uns auf dich.